Umsetzungsbegleitung

Energiekosten senken

KMU sind besonders von der Corona-Krise betroffen. Aus diesem Grund hat das Bundesamt für Energie entschieden, KMU stärker zu unterstützen. Neu wird die Umsetzung der Massnahmen aus der PEIK-Energieberatung mit bis zu 10 geschenkten Beratungstagen stärker gefördert.

Nachhaltig denken und handeln

Nach einer PEIK-Energieberatung profitieren Sie von einer geförderten Umsetzungsbegleitung durch den/die PEIK-Berater/in von maximal 20 Arbeitstagen bis Ende 2022. Ihr/e Berater/in unterstützt Sie von der Planung, über die Realisierung der Massnahmen zur Steigerung der Energieeffizenz und der Förderung von erneuerbaren Energien bis hin zur energetischen Optimierung des laufenden Betriebes. So können Sie sich sorglos um Ihr Tagesgeschäft, und wir ums Energiesparen kümmern.

Von Profis begleitet werden

Im Anschluss an die Energieberatung unterstützen Sie unsere Experten mit verschiedensten Beratungsleistungen. Diese beinhalten unter anderen Bauherrenvertretung, Betriebsoptimierung, Mitarbeitersensibilisierung, Ausbildung von technischen Verantwortlichen oder energetisches Monitoring. Gleichzeitig helfen Ihnen unsere Experten, Offerten einzuholen und Fördermittel zu beantragen. Unabhängig davon, wo Sie Unterstützung brauchen – EnergieSchweiz übernimmt 50% der Kosten von bis zu maximal 20 Arbeitstagen Beratungsleistung durch den/die PEIK-Berater/in.
 
 

Jetzt Energieberatung anfordern

Die Energiespezialisten von PEIK sind in der gesamten Schweiz tätig. Sie sorgen dafür, dass jeder Kunde eine kompetente Beratung von einem regionalen Berater erhält.
Beratung anfordern
 

Partner